Konfigurator Zapfventile

HomeNeue Konfiguration
DE | EN
Auswahl: Aufhalteraste
1
Gruppe: ZVA 25
ProduktnameZVA 25
KurzbeschreibungHochleistungs-Automatik-Zapfventil DN 25
BeschreibungAbgabeleistung max. 140 l/min.
Geeignet für Benzin und Diesel, Heizöl EL, Petroleum, Chemikalien, Avgas und Jet A1.
Nicht geeignet für dickflüssige Öle und Wasser (Korrosion).
Für LKW- und Flugzeugbetankung sowie weitere Sonderausführungen.
KommentarStandard-Ausführung:
Venturigesteuerte Abschalt-Automatik. Kugel-Kipp-Sicherheitsauslöser. Rückschlagventil für Vollschlauchbetrieb. 3-Stufen-Aufhalteraste mit herausziehbarem Rastenstecker EB 280.
Drehbarer Schlauchanschluss DN 24 mit Druckspülung. Grobsieb EK 372 (600my).
Schwarzer Schutzüberzug aus Weich-PVC. Gehäuse und Rohr aus Aluminium, Bügel aus Kuststoff, Innenteile und drehbarer Schlauchanschluss: Edelstahl, Rotguss und Messing. Stahlteile verzinkt und chromatiert. Dichtungen NBR/Polyurethan.
Druck0,5 bis 3,5 bar
Mit verstärkter Schließfeder bis 5 bar.
Temperatur-20° C bis +55° C
LT-Version bis -40° C.
Gewicht~1,5 kg
ZertifikateEntspricht EN 13012 und den gültigen Sicherheits- und Eichvorschriften.
ATEX (EX II 1G) Zertifikat Nr. TPS 19 ATEX 103415 0002 U.
TÜV Zulassung P-TÜ7-00512.
Produktdatenblatt
Seite 525-526
Zertifikate als PDF
ATEX-Zulassung TPS 19 ATEX 103415 0002 U
TÜV-Zulassung P-TÜ7-00512
2
Zapfventil-Type: ZVA 25 GR
ProduktnameZVA 25 GR
Bestellnr.ZVA 25
KurzbeschreibungHochleistungs-Automatik Zapfventil DN 25
BeschreibungAbgabeleistung max. 140 l/min.
Spezial Lösungsmittelausführung für Fass- und IBC-Befüllung mit aktiver Gasrückführung.
KommentarDie Rücksaugung erfolgt über eine in der Anlage befindliche Vakuumpumpe, bei offener Schnittstelle zwischen Behälteröffnung und dem Zapfventil-Auslaufrohr. Eine Abdichtung wie bei geschlossenen Gaspendel systemen ist nicht notwendig.
Für mehr Informationen siehe Information 3.06.
Druck0,5 bis 3,5 bar
Mit verstärkter Schließfeder bis 5 bar.
Temperatur-20° C bis +55° C
LT-Version bis -40° C.
Gewicht~1,5 kg
ZertifikateEntspricht EN 13012 und den gültigen Sicherheits- und Eichvorschriften.
ATEX (EX II 1G) Zertifikat Nr. TPS 19 ATEX 103415 0002 U.
TÜV Zulassung P-TÜ7-00512.
Produktdatenblatt
Seite 525-526
Information 3.06
Zertifikate als PDF
ATEX-Zulassung TPS 19 ATEX 103415 0002 U
TÜV-Zulassung P-TÜ7-00512
3
Gehäuse: Sonderausführung
ProduktnameZVA 25 GR Lösungsmittelausführung, Gasrückführung
KurzbeschreibungSonderausführung
BeschreibungSonderausführung mit aktiver Gasrückführung für die Abgabe von Lösungsmitteln in Kanister, IBC-Container und Fässer 5 bis 1.000 Liter.
Mit automatischer Abschaltung, Abgabeleistung max. 130 l/min.
KommentarFür Details siehe Information 3.06.
MaterialAluminium, Edelstahl, Viton, PTFE
4
Bügel: Bügel Nr. 1
ProduktnameEG 281.1
Bestellnr.1
KurzbeschreibungBügel Nr. 1
AnwendungGilbarco D, Scheidt & Bachmann (früher auch Salzkotten, Schwelm, Nuovo Pignone, Cetil)
MaterialVerstärktes Polyamid, schwarz
5
Schlauchanschluss: R 1" AG + R ½ AG
ProduktnameSchlauchanschluss
KurzbeschreibungR 1" AG + R ½ AG
BeschreibungCOAX Drehgelenk mit R 1" AG Gewinde für den Produktschlauch, R ½ AG Gewinde für den Gas-Rückführschlauch. - Elaflex empfiehlt Type UTD Schläuche.
6
Auslaufrohr: Ohne
ProduktnameOhne Auslaufrohr
KurzbeschreibungOhne
BeschreibungSonderausführung für aktive Gasrückführung.
KommentarDieses Rohr (Baugruppe) aus Aluminium und Edelstahl beinhaltet den Gassauger für aktive Gasrückführung.
Das Interface zwischen Behälteröffnung und dem Zapfventilrohr bleibt offen - keine zusätzlichen Abdichtungen sind notwendig.
7
Aufhalteraste
Mit Rastenstecker
Zusatzinfo

Mit Rastenstecker

Standard

Mit Aufhaltefunktion.

Ohne Rastenstecker
Zusatzinfo

Ohne Rastenstecker

Totmann-Funktion

Keine Aufhaltefunktion.

8Spezialtype
9Schutzüberzug
10Erdungskabel-Garnitur
11Bestell Nr.

Bestellnummer

ZVA 25 1....

Zapfventil-TypeZVA 25 GR
ProduktnameZVA 25 GR
Bestellnr.ZVA 25
KurzbeschreibungHochleistungs-Automatik Zapfventil DN 25
BeschreibungAbgabeleistung max. 140 l/min.
Spezial Lösungsmittelausführung für Fass- und IBC-Befüllung mit aktiver Gasrückführung.
KommentarDie Rücksaugung erfolgt über eine in der Anlage befindliche Vakuumpumpe, bei offener Schnittstelle zwischen Behälteröffnung und dem Zapfventil-Auslaufrohr. Eine Abdichtung wie bei geschlossenen Gaspendel systemen ist nicht notwendig.
Für mehr Informationen siehe Information 3.06.
Druck0,5 bis 3,5 bar
Mit verstärkter Schließfeder bis 5 bar.
Temperatur-20° C bis +55° C
LT-Version bis -40° C.
Gewicht~1,5 kg
ZertifikateEntspricht EN 13012 und den gültigen Sicherheits- und Eichvorschriften.
ATEX (EX II 1G) Zertifikat Nr. TPS 19 ATEX 103415 0002 U.
TÜV Zulassung P-TÜ7-00512.
Produktdatenblatt
Seite 525-526
Information 3.06
Zertifikate als PDF
ATEX-Zulassung TPS 19 ATEX 103415 0002 U
TÜV-Zulassung P-TÜ7-00512
GehäuseSonderausführung
ProduktnameZVA 25 GR Lösungsmittelausführung, Gasrückführung
KurzbeschreibungSonderausführung
BeschreibungSonderausführung mit aktiver Gasrückführung für die Abgabe von Lösungsmitteln in Kanister, IBC-Container und Fässer 5 bis 1.000 Liter.
Mit automatischer Abschaltung, Abgabeleistung max. 130 l/min.
KommentarFür Details siehe Information 3.06.
MaterialAluminium, Edelstahl, Viton, PTFE
BügelBügel Nr. 1
ProduktnameEG 281.1
Bestellnr.1
KurzbeschreibungBügel Nr. 1
AnwendungGilbarco D, Scheidt & Bachmann (früher auch Salzkotten, Schwelm, Nuovo Pignone, Cetil)
MaterialVerstärktes Polyamid, schwarz
SchlauchanschlussR 1" AG + R ½ AG
ProduktnameSchlauchanschluss
KurzbeschreibungR 1" AG + R ½ AG
BeschreibungCOAX Drehgelenk mit R 1" AG Gewinde für den Produktschlauch, R ½ AG Gewinde für den Gas-Rückführschlauch. - Elaflex empfiehlt Type UTD Schläuche.
AuslaufrohrOhne
ProduktnameOhne Auslaufrohr
KurzbeschreibungOhne
BeschreibungSonderausführung für aktive Gasrückführung.
KommentarDieses Rohr (Baugruppe) aus Aluminium und Edelstahl beinhaltet den Gassauger für aktive Gasrückführung.
Das Interface zwischen Behälteröffnung und dem Zapfventilrohr bleibt offen - keine zusätzlichen Abdichtungen sind notwendig.
Wählen Sie weitere Optionen oder klicken Sie hier um fortzufahren.
Wählen Sie weitere Optionen oder klicken Sie hier um fortzufahren.
Letzte Aktualisierung: 03.04.2020
Ihre Auswahl: