Konfigurator Zapfventile

HomeNeue Konfiguration
DE | EN
Auswahl: Drehgelenk
1
Gruppe: ZVA 32
ProduktnameZVA 32
KurzbeschreibungHochleistungs-Automatik-Zapfventil DN 32
BeschreibungAbgabeleistung max. 200 l/min.
Geeignet für Diesel, Heizöl, Petroleum, Avgas und Jet-A1.
Für LKW- und Flugzeugbetankung.
Sonderausführung für Lokomotiven.
Nicht geeignet für dickflüssige Öle, Wasser und Lösungsmittel.
KommentarStandard-Ausführung:
Venturigesteuerte Abschalt-Automatik. Kugel-Kipp-Sicherheitsauslöser. Rückschlagventil für Vollschlauchbetrieb. 2-Stufen-Aufhalteraste mit herausziehbarem Rastenstecker EB 280. Drehbarer, kugelgelagerter Schlauchanschluss DN 32.
Schutzüberzug aus Weich-PVC. Gehäuse, Rohr und Bügel Aluminium. Innenteile und Drehgelenk aus Rotguss und Messing. Stahlteile verzinkt und chromatisiert. Ventilkegel aus Delrin. Dichtungen NBR/Polyurethan.

Beständigkeit und chemischer Einsatzbereich siehe Beständigkeitsübersicht auf Seite 524.
Druck1,5 bis 6 bar
Temperatur-20° C bis +55° C
LT-Version bis -40° C.
Gewicht~2,5 kg
ZertifikateEntspricht EN 13012 und den gültigen Sicherheits- und Eichvorschriften.
ATEX (EX II 1G) Zertifikat Nr. TPS 19 ATEX 103415 0002 U.
TÜV Zulassung P-TÜ7-00512.
Produktdatenblatt
Seite 529-530
Beständigkeitsübersicht Seite 524
Zertifikate als PDF
ATEX-Zulassung TPS 19 ATEX 103415 0002 U
TÜV-Zulassung P-TÜ7-00512
2
Zapfventil-Type: ZV 32 DB
ProduktnameZV 32 DB
Bestellnr.ZV 32
KurzbeschreibungHochleistungs-Automatik Zapfventil DN 32
BeschreibungOhne automatische Abschaltung.
Sonderausführung mit 'Renk'-Kupplung zur Betankung von Lokomotiven.
KommentarBeständigkeit und chemischer Einsatzbereich siehe Beständigkeitsübersicht auf Seite 524.
Druck1,5 bis 6 bar
Temperatur-20° C bis +55° C
LT-Version bis -40° C.
Gewicht~2,5 kg
ZertifikateEntspricht EN 13012 und den gültigen Sicherheits- und Eichvorschriften.
ATEX (EX II 1G) Zertifikat Nr. TPS 19 ATEX 103415 0002 U.
TÜV Zulassung P-TÜ7-00512.
Produktdatenblatt
Seite 529-530
Beständigkeitsübersicht Seite 524
Zertifikate als PDF
ATEX-Zulassung TPS 19 ATEX 103415 0002 U
TÜV-Zulassung P-TÜ7-00512
3
Gehäuse: Ausführung Lokomotiven
ProduktnameZV 32 DB
KurzbeschreibungAusführung Lokomotiven
BeschreibungOhne automatische Abschaltung.
Sonderausführung mit 'Renk'-Kupplung zur Betankung von Lokomotiven.
4
Bügel: Bügel Nr. 1
ProduktnameEG 281.1
Bestellnr.1
KurzbeschreibungBügel Nr. 1
AnwendungGilbarco D, Scheidt & Bachmann (früher auch Salzkotten, Schwelm, Nuovo Pignone, Cetil)
MaterialVerstärktes Polyamid, schwarz
5
Drehgelenk
EA 318
Zusatzinfo

EA 318

R 1 ½" AG

Messing

EA 318.4 RM
Zusatzinfo

EA 318.4 RM

R 1 ¼" IG

Messing

6Sieb für Drehgelenk
7Auslaufrohr
8Aufhalteraste
9Spezialtype
10Schutzüberzug
11Abreißkupplung
12Break Sleeve
13Bestell Nr.

Bestellnummer

ZV 32.1...

Zapfventil-TypeZV 32 DB
ProduktnameZV 32 DB
Bestellnr.ZV 32
KurzbeschreibungHochleistungs-Automatik Zapfventil DN 32
BeschreibungOhne automatische Abschaltung.
Sonderausführung mit 'Renk'-Kupplung zur Betankung von Lokomotiven.
KommentarBeständigkeit und chemischer Einsatzbereich siehe Beständigkeitsübersicht auf Seite 524.
Druck1,5 bis 6 bar
Temperatur-20° C bis +55° C
LT-Version bis -40° C.
Gewicht~2,5 kg
ZertifikateEntspricht EN 13012 und den gültigen Sicherheits- und Eichvorschriften.
ATEX (EX II 1G) Zertifikat Nr. TPS 19 ATEX 103415 0002 U.
TÜV Zulassung P-TÜ7-00512.
Produktdatenblatt
Seite 529-530
Beständigkeitsübersicht Seite 524
Zertifikate als PDF
ATEX-Zulassung TPS 19 ATEX 103415 0002 U
TÜV-Zulassung P-TÜ7-00512
GehäuseAusführung Lokomotiven
ProduktnameZV 32 DB
KurzbeschreibungAusführung Lokomotiven
BeschreibungOhne automatische Abschaltung.
Sonderausführung mit 'Renk'-Kupplung zur Betankung von Lokomotiven.
BügelBügel Nr. 1
ProduktnameEG 281.1
Bestellnr.1
KurzbeschreibungBügel Nr. 1
AnwendungGilbarco D, Scheidt & Bachmann (früher auch Salzkotten, Schwelm, Nuovo Pignone, Cetil)
MaterialVerstärktes Polyamid, schwarz
Wählen Sie weitere Optionen oder klicken Sie hier um fortzufahren.
Wählen Sie weitere Optionen oder klicken Sie hier um fortzufahren.
Letzte Aktualisierung: 21.02.2020
Ihre Auswahl: