Konfigurator Zapfventile

HomeNeue Konfiguration
DE | EN
Auswahl: Bügel
1
Gruppe: ZVA AdBlue für Harnstofflösung
ProduktnameZVA AdBlue für Harnstofflösung
KurzbeschreibungAutomatik-Zapfventile für AdBlue®/DEF/AUS 32/ ARLA 32
BeschreibungZVA AdBlue HV: für LKW, nach ISO 22241-1
max. 40 l/min.
ZVA AdBlue LV: für PKW + Transporter, nach ISO 22241-5
max. 5 (10) l/min.
KommentarAdBlue® ist ein eingetragenes Warenzeichen des VDA.
ZertifikateATEX (EX II 1G) Zertifikat Nr. TPS 19 ATEX 103415 0002 U.
Produktdatenblatt
Seite 521a-521d
Information 1.16D
Zertifikate als PDF
ATEX-Zulassung TPS 19 ATEX 103415 0002 U
2
Zapfventil-Type: ZVA AdBlue HV
ProduktnameZVA AdBlue HV
KurzbeschreibungAutomatik-Zapfventil zur Befüllung von LKW mit Harnstofflösung (AdBlue® / DEF / AUS 32 / ARLA 32)
BeschreibungAutomatik-Zapfventil ZVA AdBlue HV, aus beschichtetem Aluminium zur Befüllung von LKW mit AdBlue® Harnstofflösung nach ISO 22241-1 (DEF / AUS 32 / ARLA 32).
Zum Schutz vor Fehlbetankungen ist die Medienabgabe nur möglich mit normkonformem Magnetadapter wie ELAFIX 40, der im Einfüllstutzen des Fahrzeugtanks angebracht ist.
Max. Abgabeleistung 40 l/min.
Druck0,5 bis 3,5 bar
Temperatur-5 bis +55° C
Einsatz bei niedrigen Umgebungstemperaturen in Verbindung mit Heizsystem in den Zapfsäulen.
MaterialGehäuse Aluminium chemisch vernickelt und kunststoffbeschichtet, Auslaufrohr Aluminium, mit Magnetschalter.
Innenteile Edelstahl/Kunststoff.
Schlauchanschluss Edelstahl.
Schalthebel blau rilsanisiert, Schutzüberzug schwarz oder blau und Kälteschutz PVC, Dichtungen NBR/PU.
Auslaufrohr mit Magnetschalter.
ZertifikateATEX (EX II 1G) Zertifikat Nr. TPS 19 ATEX 103415 0002 U.
Produktdatenblatt
Seite 521a-521d
Zertifikate als PDF
ATEX-Zulassung TPS 19 ATEX 103415 0002 U
3
Gehäuse: Standard
ProduktnameZVA AdBlue HV (Standard)
KurzbeschreibungStandard
BeschreibungKonstruktion ähnlich ZVA Slimline mit automatischer Abschaltung und Kugelkipp-Ventil, Rückschlagventil, 3-Stufen-Aufhalteraste mit herausziehbarem Rastenstecker EB 280, und Sieb EK 172.
Druck0,5 bis 3,5 bar
MaterialVernickeltes Aluminium
Gewicht1,05 kg (kpl. Zapfventil mit Festanschluss oder Drehgelenk)
4
Bügel
EG 281.1
Zusatzinfo

EG 281.1

Bügel Nr. 1

EG 281.1 M
Zusatzinfo

EG 281.1 M

Bügel Nr. 1M

Mit Blockmagnet für Reed-Kontakte für die berührungslose Schaltung der Zapfsäule beim Einhängen oder Herausnehmen des Zapfventils aus der Halterung.

EG 281.2
Zusatzinfo

EG 281.2

Bügel Nr. 2

EG 281.3
Zusatzinfo

EG 281.3

Bügel Nr. 3

EG 281.3 M
Zusatzinfo

EG 281.3 M

Bügel Nr. 3M

Mit Blockmagnet für Reed-Kontakte für die berührungslose Schaltung der Zapfsäule beim Einhängen oder Herausnehmen des Zapfventils aus der Halterung.

EG 281 MEBA
Zusatzinfo

EG 281 MEBA

Bügel EG 281 MEBA

EG 281 MEBA M
Zusatzinfo

EG 281 MEBA M

Bügel EG 281 MebaM

Mit Blockmagnet für Reed-Kontakte für die berührungslose Schaltung der Zapfsäule beim Einhängen oder Herausnehmen des Zapfventils aus der Halterung.

EG 281.4
Zusatzinfo

EG 281.4

Bügel Nr. 4

EG 281.4 M
Zusatzinfo

EG 281.4 M

Bügel Nr. 4M

Mit Blockmagnet für Reed-Kontakte für die berührungslose Schaltung der Zapfsäule beim Einhängen oder Herausnehmen des Zapfventils aus der Halterung.

EG 281.4 W
Zusatzinfo

EG 281.4 W

Bügel Nr. 4W

EG 281.4 WM
Zusatzinfo

EG 281.4 WM

Bügel Nr. 4WM

EG 281.6
Zusatzinfo

EG 281.6

Bügel Nr. 6

EG 281.6 B
Zusatzinfo

EG 281.6 B

Bügel Nr. 6B

EG 281.6 BM
Zusatzinfo

EG 281.6 BM

Bügel Nr. 6BM

Mit Blockmagnet für Reed-Kontakte für die berührungslose Schaltung der Zapfsäule beim Einhängen oder Herausnehmen des Zapfventils aus der Halterung.

EG 281.8
Zusatzinfo

EG 281.8

Bügel Nr. 8

EG 281.8 M
Zusatzinfo

EG 281.8 M

Bügel Nr. 8M

Mit Blockmagnet für Reed-Kontakte für die berührungslose Schaltung der Zapfsäule beim Einhängen oder Herausnehmen des Zapfventils aus der Halterung.

EG 281.8 DM rm
Zusatzinfo

EG 281.8 DM rm

Bügel Nr. 8DMrm

Mit Blockmagnet und Rundmagnet für Reed-Kontakte für die berührungslose Schaltung der Zapfsäule beim Einhängen oder Herausnehmen des Zapfventils aus der Halterung.

5Schlauchanschluss
6Auslaufrohr
7Aufhalteraste
8Schutzüberzug
9Abreißkupplung
10Break Sleeve
11Produktplaketten
12Bestell Nr.

Bestellnummer

ZVA AdBlue HV...

Zapfventil-TypeZVA AdBlue HV
ProduktnameZVA AdBlue HV
KurzbeschreibungAutomatik-Zapfventil zur Befüllung von LKW mit Harnstofflösung (AdBlue® / DEF / AUS 32 / ARLA 32)
BeschreibungAutomatik-Zapfventil ZVA AdBlue HV, aus beschichtetem Aluminium zur Befüllung von LKW mit AdBlue® Harnstofflösung nach ISO 22241-1 (DEF / AUS 32 / ARLA 32).
Zum Schutz vor Fehlbetankungen ist die Medienabgabe nur möglich mit normkonformem Magnetadapter wie ELAFIX 40, der im Einfüllstutzen des Fahrzeugtanks angebracht ist.
Max. Abgabeleistung 40 l/min.
Druck0,5 bis 3,5 bar
Temperatur-5 bis +55° C
Einsatz bei niedrigen Umgebungstemperaturen in Verbindung mit Heizsystem in den Zapfsäulen.
MaterialGehäuse Aluminium chemisch vernickelt und kunststoffbeschichtet, Auslaufrohr Aluminium, mit Magnetschalter.
Innenteile Edelstahl/Kunststoff.
Schlauchanschluss Edelstahl.
Schalthebel blau rilsanisiert, Schutzüberzug schwarz oder blau und Kälteschutz PVC, Dichtungen NBR/PU.
Auslaufrohr mit Magnetschalter.
ZertifikateATEX (EX II 1G) Zertifikat Nr. TPS 19 ATEX 103415 0002 U.
Produktdatenblatt
Seite 521a-521d
Zertifikate als PDF
ATEX-Zulassung TPS 19 ATEX 103415 0002 U
GehäuseStandard
ProduktnameZVA AdBlue HV (Standard)
KurzbeschreibungStandard
BeschreibungKonstruktion ähnlich ZVA Slimline mit automatischer Abschaltung und Kugelkipp-Ventil, Rückschlagventil, 3-Stufen-Aufhalteraste mit herausziehbarem Rastenstecker EB 280, und Sieb EK 172.
Druck0,5 bis 3,5 bar
MaterialVernickeltes Aluminium
Gewicht1,05 kg (kpl. Zapfventil mit Festanschluss oder Drehgelenk)
Wählen Sie weitere Optionen oder klicken Sie hier um fortzufahren.
Wählen Sie weitere Optionen oder klicken Sie hier um fortzufahren.
Letzte Aktualisierung: 14.02.2020
Ihre Auswahl: